Bernd Elvert
04151 4525

Aufbauseminare

Auch bei einer erforderlichen Nachschulung stehen wir Ihnen mit unserer Kompetenz zur Seite.

Wir bieten:

ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger

ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger im Rahmen der Fahrerlaubnis auf Probe
Wer einen Führerschein auf Probe besitzt und einen relevanten Verkehrsverstoß in der Probezeit begangen hat, dessen Probezeit verlängert sich von zwei auf vier Jahre.  
Um die Fahrerlaubnis zu behalten, muss bei einer schriftlichen Aufforderung der Führerscheinstelle ein Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) erfolgen.

Dieses Aufbauseminar führen wir als zugelassene Fahrschule aus

  • 4 Abende á 135 Minuten
  • 1 Beobachtungsfahrt mit mindesten 30 Minuten Dauer

Der Zeitrahmen, in dem das Seminar durchgeführt werden muss, ist gesetzlich auf 2 - 4 Wochen begrenzt.

Punktestand

Aus der Abfrage beim Kraftfahrt-Bundesamt erfahren Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, wie viele Eintragungen und Punkte auf ihren Namen im Register vermerkt sind. Daraus kann abgelesen werden, in welcher Stufe des Fahreignungs-Bewertungssystems sich der Betroffene befindet. Von der Fahrerlaubnisbehörde werden die Betroffenen außerdem ab 4 Punkten durch die vorgesehenen Maßnahmen aktiv über ihren Stand im System in Kenntnis gesetzt.

>> Punktestand abfragen